02.04.2020 | Crossover We will mask you: Anti-Corona-Mundschutz zum Selberbasteln

Dr. Moritz is back! Nach dem rockenden Desinfektionsmittel zieht unser Redaktions-Doktor Rocktor das nächste Ass im Kampf gegen Corona aus dem Ärmel: Einen selbst gemachten Mundschutz. Es geht ganz einfach - die Anleitung findet ihr hier!

Gut Maske will Weile haben! Aber so lange dauert es gar nicht, sich einen rockenden Mundschutz zu basteln. Unser Redaktions-Fachmann für medizinische Fragen ist nach der höchst erfolgreichen Anleitung zum rockenden Desinfektionsmittel zurück mit seinem nächsten Genie-Streich: Masken basteln! 

Rock it yourself: Der ROCK ANTENNE Hamburg Mundschutz zum Selberbasteln

Damit seid ihr nicht angewiesen auf Engpässe in der Mundschutz-Versorgung und seht auch noch extrem gut aus. Und einfach ist es auch noch! 

Ihr braucht: 

  • 2 Blätter Küchenrolle
  • 1 Taschentuch 
  • Gummis 
  • Klebeband
  • einen Locher (alternativ einfach eine Schere)
  • 1 Stück Draht
  • zum Verzieren einen Band-Patch, Sticker, etc. nach Wahl (wenn ihr so etwas nicht habt, könnt ihr euch euer Wunsch-Logo auch einfach ausdrucken)

Einfach genial und genial einfach - die komplette Anleitung findet ihr oben im Video. Viel Erfolg beim Nachmachen und schickt Fotos! ;-)

  

P.S.: An dieser Stelle aber natürlich nochmal der ernst gemeinte Hinweis: Das ist natürlich kein medizinischer Mundschutz. Natürlich solltet ihr euch trotzdem an die üblichen Richtlinien und Empfehlungen zum Umgang mit der Corona-Krise halten. Fragen und Antworten rund um das Corona-Virus gibt es hier.

Stay safe and keep on rockin'!