30.09.2019 | Crossover Who made Brew: Diese Rocker brauen ihren eigenen Kaffee

Als Rockstar brauchst du einen guten Start in den Morgen - da ist die passende Kaffeesorte unverzichtbar. Diese Rocker haben gleich ihre eigene Marke herausgebracht!

  • Ganz frisch unter die Baristas sind die Nu Metaler von KoRn gegangen. Im Herbst 2018 brachten Jonathan Davis und Co. ihren "KoRn Koffee" heraus, den ihr in ihrem Online-Shop bestellen könnt.

    Ganz frisch unter die Baristas sind die Nu Metaler von KoRn gegangen. Im Herbst 2018 brachten Jonathan Davis und Co. ihren "KoRn Koffee" heraus, den ihr in ihrem Online-Shop bestellen könnt.

    Foto: Brian Ziff
  • Schon etwas länger im Geschäft ist Aerosmith-Drummer Joey Kramer. Er hat nicht nur seine eigene Marke "Rockin' & Roastin' coffee" herausgebracht, sondern auch sein eigenes Café betrieben.  Hier könnt ihr eine Packung bestellen!

    Schon etwas länger im Geschäft ist Aerosmith-Drummer Joey Kramer. Er hat nicht nur seine eigene Marke "Rockin' & Roastin' coffee" herausgebracht, sondern auch sein eigenes Café betrieben.  Hier könnt ihr eine Packung bestellen!

    Foto: Sony Music
  • Zusammen mit der Firma Dark Matter Coffee hat Metallica-Gitarrist Kirk Hammett seine eigene Kaffeesorte kreiert. Sie hört auf dem Namen "Ghoul Screamer" - na wenn das nicht wach macht. Allerdings ist der Spaß längst ausverkauft!

    Zusammen mit der Firma Dark Matter Coffee hat Metallica-Gitarrist Kirk Hammett seine eigene Kaffeesorte kreiert. Sie hört auf dem Namen "Ghoul Screamer" - na wenn das nicht wach macht. Allerdings ist der Spaß längst ausverkauft!

    Foto: ROCK ANTENNE Hamburg | Jamie McIsaac
  • Ebenso verhält es sich mit dem "Mourning In America", den die Punks von Rise Against kreiert haben - ebenfalls in Zusammenarbeit mit Dark Matter Coffee. Doch Musik-Fans müssen nicht traurig sein, die Marke kollaboriert immer wieder mit Bands...

    Ebenso verhält es sich mit dem "Mourning In America", den die Punks von Rise Against kreiert haben - ebenfalls in Zusammenarbeit mit Dark Matter Coffee. Doch Musik-Fans müssen nicht traurig sein, die Marke kollaboriert immer wieder mit Bands...

    Foto: Universal Music
  • ... wie 2015 auch mit Judas Priest, die damals das 35-jährige Jubiläum ihres Albums British Steel gefeiert haben.

    ... wie 2015 auch mit Judas Priest, die damals das 35-jährige Jubiläum ihres Albums British Steel gefeiert haben.

    Foto: Sony Music
  • 2015 haben auch Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt von Green Day ihre Marke Oakland Coffee ins Leben gerufen. Neben sehr gutem Kaffee gibt’s auch jede Menge Merchandise im Onlineshop.

    2015 haben auch Billie Joe Armstrong und Mike Dirnt von Green Day ihre Marke Oakland Coffee ins Leben gerufen. Neben sehr gutem Kaffee gibt’s auch jede Menge Merchandise im Onlineshop.

    Foto: Warner Music Group
  • Auch im Hause Megadeth geht's koffeinhaltig zur Sache. Bassist Dave Ellefson hat seine eigene Marke vor einigen Jahren herausgebracht und begeistert mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen. 
	Hier könnt ihr sie bestellen!


	Foto: Ralph Arvesen - Flickr, CC BY 2.0, Link

    Auch im Hause Megadeth geht's koffeinhaltig zur Sache. Bassist Dave Ellefson hat seine eigene Marke vor einigen Jahren herausgebracht und begeistert mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen.  Hier könnt ihr sie bestellen!

    Foto: Ralph Arvesen - Flickr, CC BY 2.0, Link

  • Und auch die Kult-Rocker von Styx haben lange nach der Perfektion ihres Morgen-Kaffees gesucht und schließlich beschlossen auf eigene Faust zu brauen. Die feinen Bohnen gibt's hier zu bestellen!

    Und auch die Kult-Rocker von Styx haben lange nach der Perfektion ihres Morgen-Kaffees gesucht und schließlich beschlossen auf eigene Faust zu brauen. Die feinen Bohnen gibt's hier zu bestellen!

    Foto: Universal Music

Rockstars und Getränke sind eine Kombination, die bestens funktioniert! Manche kreieren ihren eigenen Whiskey oder brennen Tequila, andere brauen ihr eigenes Bier, manche gehen unter die Winzer und wiederum andere haben den Kaffee für sich entdeckt.

Ist ja auch logisch - denn wenn man den ganzen Tag durchrocken will, braucht man am Morgen die richtige Ladung Koffein. Zum Tag des Kaffees stellen wir euch in unserer Bildergalerie die rockendsten Kaffeesorten vor und natürlich verschenken wir auch ein paar Exemplare - Radio an!

Warum übrigens Foo Fighters-Fronter Dave Grohl noch keine eigene Kaffeesorte auf den Markt gebracht hat, ist uns vollkommen schleierhaft. Schließlich braucht der gute Dave immer wieder seine "FRESH POTS":

Zurück zu unserem Kaffee-Special: