13.02.2020 | Heimatklänge - der Podcast! Darkness Light aus Königsbrunn - Das Heimatklänge Interview

Eine Gitarre, Bass, Schlagzeug, Hammond und am Gesang ein kraftvolles Duo von Mann und Frau: Wer auf Melodic Hard Rock steht, wird mit Darkness Light viel Spaß haben. Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE Hamburg.

Foto: v.l.n.r. Christian Bettendorfer (Darkness Light), David Loebe (ROCK ANTENNE Hamburg)

Die Geschichte von Darkness Light beginnt mit zwei unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, die zu einem besonderen Sound verschmelzen. Im Frühjahr 2011 gründet Christian Bettendorf die Band - selbst ist er stark beeinflusst von der New Wave of British Heavy Metal. Ende 2011 stößt Dixie Krause zur Band, dessen Hintergründe auch in der klassischen Musik, Blues und Fusion, sowie ein starker Einfluss durch Balkanmusik.

2015 erscheint schlussendlich das Debütalbum Living With The Danger. Der besondere Sound von Darkness Light, am einfachsten zu beschreiben als Melodic Hard Rock, war geboren. 2017 verlässt Dixie die Band, Gründervater Christian macht aber weiter.

So gelangen wir zum aktuellen Line-Up: Cristian Bettendorf (Gitarre, Keyboards), Helmuth Treichel (Gesang), Gabi Weihmayer (Gesang), Maxx Hertweck (Schlagzeug), Klaus Geisel (Keyboards), Bernd Sparhuber (Bass). 2017 versammelt Bettendorf talentierte Musiker aus dem Augsburger Raum, um Darkness Light endlich auch auf die Bühne bringen zu können. 2018 erscheint mit Darkness auch das erste Album in dieser Besetzung, ausgezeichnet mit mehreren Musikpreisen, darunter dem Deutschen Rock & Pop Preis für das "Beste Rock Album".

Ende 2019 dann der nächste Meilenstein: mit Live At The Matrix wird das erste Live-Album veröffentlicht, aufgezeichnet in der Heimatstadt Königsbrunn um Süden von Augsburg. Im Laufe des Jahres soll das gesamte Konzert auch kostenlos Online als Video verfügbar sein. Arbeiten an einer neuen Studio-Scheibe laufen auch schon, so Christian Bettendorf in unserem Interview. Frühestens zu Weihnachten 2020 soll es etwas Neues zu hören geben.

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Hamburg Heimatklänge sprechen wir mit Gitarrist und Bandgründer Christian Bettendorf von Darkness Lightüber die musikalischen Hintergründe der Band, wie es zur aktuellen Besetzung mit Sängerin UND Sänger gekommen ist und ihr neu-erschienenes, erstes Live-Album. Viel Spaß beim Anhören!

Komplettes Interview zum Nachhören:

Darkness Light im Netz:

Darkness Light Live:

07.03.20 (SA) - AICHACH, Brandner Kasper
20.03.20 (FR) - KÖNIGSBRUNN, STAC Festival
24.04.20 (SA) - MARKT WALD, Rock'n'Lock
15.08.20 (SA) - SCHLÄGL (AT), SAW Festival

Diskographie:

Darkness Light haben 2011 das Licht der Welt erblickt und seitdem zwei Studio- und ein Live-Album veröffentlicht. Live At The Matrixist Ende 2019 erschienen - hier könnt ihr die Scheibe Online bestellen.

Reinhören:
Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen