23.06.2021 | Heimatklänge - der Podcast! Kissin' Dynamite aus Burladingen - Das Heimatklänge Interview

Als "Steel of Swabia" sind Kissin' Dynamite längst keine Unbekannten mehr in der deutschen Hard- und Heavy-Szene. Wir sprechen über Tourpläne und die Arbeiten an neuer Musik! Den Sound aus der Heimat hört ihr immer mittwochs ab 20 Uhr und hier als Podcast – natürlich nur bei ROCK ANTENNE Hamburg.

Das ROCK ANTENNE Hamburg Interview mit Kissin' Dynamite:

Die Story von Kissin' Dynamite:

Seit über 10 Jahren sind sie fester Bestandteil der deutschen Rock- und Metal-Szene: Das schwäbische Gespann Kissin' Dynamite! Doch hinter den Jungs liegen heftige 15 Monate, seit Beginn des ersten Lockdowns im März 2020. 

Im Vorjahr hatte man noch über 100 Konzerte auf dem ganzen Kontinent gespielt und dann war, wie für uns alle, erstmal Live-Zwangspause angesagt. Das war alles andere als leicht zu verkraften, so Frontmann Hannes Braun in unserem Interview. Und dann kam im vergangenen Februar noch das negative i-Tüpfelchen: Gründungs-Schlagzeuger Andi Schnitzer verließ auf eigenen Wunsch die Band!

Inzwischen geht es aber wieder bergauf für die Schwaben: Ein neuer Mann an den Drums ist gefunden, der in den nächsten Wochen verkündet wird. Außerdem schmieden Kissin' Dynamite schon auf Hochtouren an einem neuen Album - auch da soll es bald eine Ankündigung geben. Und immerhin für vier Konzerte sind Hannes und Co. schon diesen Sommer wieder live auf deutschen Bühnen.

In dieser Folge der ROCK ANTENNE Heimatklänge sprechen wir mit Frontmann Hannes Braun von Kissin' Dynamite über die Arbeiten an neuer Musik, ihre fast ungezügelte Vorfreude, endlich wieder auf die Bühne zu kommen und wir erfahren von Hannes wer Fußball-Europameister wird und wie weit es die deutsche Mannschaft seiner Meinung nach schafft. Viel Spaß beim Anhören!

Kissin' Dynamite im Netz:

Zur offiziellen Homepage von Kissin' Dynamite >

Reinhören:

Heimatklänge Podcast: Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen