09.12.2021 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Im Interview: Darryl Jones über seine Reise mit den Rolling Stones und den Tod von Charlie Watts

Seit über 25 Jahren zupft Darryl Jones bereits die Basssaiten bei den Rolling Stones - und wenn das mal keine verrückte Reise war! Im ROCK ANTENNE Hamburg Interview plaudert er über Konzertfilme, neue Musik, Spinal Tap-Momente bei den Stones und natürlich über den Verlust von Drummer Charlie Watts.

Das ROCK ANTENNE Hamburg Interview mit Darryl Jones:

Darryl Jones im Kurzportrait:

"Studio- und Session-Musiker" - die Bezeichnung klingt so undankbar, als ob der Musiker stets austauschbar wäre. Und genau genommen ist das ja auch so - Darryl Jones ist für die Rolling Stones jedoch seit Jahren unverzichtbar!

Seit Bill Wymans Ausstieg 1993 zupft Jones den Viersaiter bei den Rock-Dinos und das sowohl live als auch im Studio. Und wenn man sich bei einem sicher sein kann: Auf Reisen mit Mick Jagger und Keith Richards erlebt man sicher so einiges!

Im ROCK ANTENNE Hamburg Interview haben wir mit Darryl Jones über Konzertfilme und Martin Scorsese gesprochen, über "Spinal Tap"-Momente bei den Stones und natürlich über den tragischen Verlust von Drummer Charlie Watts.

Viel Spaß beim Anhören!

Das könnte euch auch interessieren:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: