08.09.2020 | Whole Lotta Talk: Interviews, die rocken! Im Interview: Mike Shinoda über seine aktuellen Projekte - und die Zukunft von Linkin Park

Was macht Mike Shinoda eigentlich derzeit? Das Linkin Park-Mastermind ist trotz Lockdown fleißig, macht weiter solo Musik und streamt nebenbei auf der Gaming-Plattform Twitch. Im exklusiven ROCK ANTENNE Hamburg Interview erzählt das musikalische Multitalent über seine aktuellen Projekte - und dabei verrät er auch, dass es vorerst wohl vorbei ist mit Linkin Park... Aber hört selbst!

Foto: Anna Shinoda

Das ROCK ANTENNE Hamburg Interview mit Mike Shinoda von Linkin Park:

Die Geschichte von Mike Shinoda:

Es gibt kaum eine andere Band in der Rockwelt, die den Sound der letzten 20 Jahre so maßgeblich geprägt hat, wie Linkin Park. Seit dem viel zu frühen und tragischen Tod von Sänger Chester Bennington im Jahr 2017 ist es still um die Alternative-Helden, was aber nicht heißt, dass Band-Mitbegründer Mike Shinoda nichts zu tun hätte!

2018 hat er unter dem Titel Post Traumatic sein erstes Solo-Album auf den Markt gebracht, das dem 43-jährigen damals unter anderem als Bewältigung für den Verlust Chester Benningtons gedient hatte. Erst vergangenen Juli hat Shinoda jetzt gleich zwei weitere Solo-Scheiben in der Spanne von nur drei Wochen veröffentlicht, deren Produktionsgeschichte nicht weiter entfernt von Post Traumatic sein könnte.

Bei Dropped Frames Vol. 1 und Dropped Frames Vol. 2 handelt es sich nämlich um (fast) reine Instrumental-Alben, gefüllt mit den verschiedensten Beats und Rhythmen. Entstanden sind die nicht im stillen Produktions-Kämmerchen hinter verschlossenen Türen, sondern für die ganze Welt zum öffentlich bewundern und mitmachen. Über die Streaming-Plattform Twitch, die ursprünglich in der Videospiel-Welt zuhause ist, hat der Produzent, Sänger, Rapper, DJ und sonstiges Multitalent mit Zuschauern aus der ganzen Welt an der Musik für diese Alben geschraubt.

Wir haben uns mit Mike Shinoda unterhalten - über seine zwei brandneuen Solo-Scheiben, wie er die gemeinsam mit seinen Fans via Stream produziert hat und, dass es mit Linkin Park vorerst wohl aus ist. Viel Spaß beim Anhören!

Nach oben >>

Das aktuelle Musikvideo von Mike Shinoda:

Das könnte euch auch interessieren:

Kostenlos abonnieren & keine Folge verpassen: