11.02.2020 | Interviews The Hu 2020: Die mongolische Rock-Sensation im Interview

The Hu gehören zu den Senkrechtstartern der Musikwelt - ihr Mix aus Rocksound und traditionell mongolischen Klängen zieht weltweit Fans und Bands in ihren Bann. Wir haben mit Gala und Jaya gesprochen!

 
Kaum eine Band hat in den letzten Monaten für so viel Aufsehen gesorgt wie The Hu. Dabei handelt es sich nicht etwa um die britischen Rock-Ikonen von The Who undercover - sondern um eine junge Rockband aus der Mongolei! 

Im exklusiven ROCK ANTENNE Hamburg Interview durften wir mit den beiden Sängern Galbadrakh Tsendbaatar aka Gala und Nyamjantsan Galsanjamts aka Jaya sprechen. Da die beiden hauptsächlich mongolisch sprechen, hatten sie Übersetzer Tuga dabei. Es geht um das Genre "Hunnu Rock", die Balance zwischen Tradition und Moderne und die Art, traditionelle mongolische Instrumente und den typischen Kehlkopfgesang miteinfließen zu lassen - und was dahinter steckt. Darüber hinaus geht es natürlich um die Tour, das Album und die Bedeutung des The Hu-Songs "Yuve Yuve Yu" sowie die wachsende Fanbase - und Zukunftspläne und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Rockstars. 

Eine wirklich spannende Band und ein spannendes Interview - viel Spaß beim Anschauen!