01.06.2020 | Album der Woche Fake Names – Fake Names

Diese Woche unsere Empfehlung aus der ROCK ANTENNE Hamburg Musikredaktion: Fake Names von Fake Names!

Im Rockbereich sind sogenannte Supergroups mittlerweile gang und gäbe. Aber jetzt hat der Punkrock auch eine Supergroup: die Fake Names! Unter diesem Namen haben sich Dennis Lyxzen von Refused, Brian Baker von Bad Religion, Michael Hampton von State Of Alert und zu guter Letzt Johnny Temple von Girls Against Boys zusammengefunden.

Auf die Fahnen geschrieben haben sich die Fake Names ganz einfachen, aber effektiven melodischen Punkrock. Höher - schneller - weiter ist bei den doch schon etwas älteren Herren nicht mehr wichtig – der Song zählt, und das ist gut so!

Wir gehen leider davon aus, dass es sich bei den Fake Names nur um ein Studio-Projekt handelt. Es wäre trotzdem schön, die Band mal live erleben zu können, zumal man mit Lyxzen einen der besten Frontmänner überhaupt in seinen Reihen hat.

Die Fake Names mit ihrem gleichnamigen Debüt sind das Album der Woche auf ROCK ANTENNE Hamburg!

Trackliste:

01. All For Sale
02. Driver
03. Being Them
04. Brick
05. Darkest Days
06. Heavy Feather
07. First Everlasting
08. This Is Nothing
09. Weight
10. Lost Cause

Dennis Lyxzen im ROCK ANTENNE Hamburg Interview

Reinhören: