08.10.2021 | Music News Das Rock News-Update der Woche vom 04.10. bis 10.10.

Was gibt es Neues in der Rockwelt? Die heißesten Rock- und Metal-News der Woche findet ihr hier tagesaktuell zum Nachlesen. Viel Spaß beim Reinklicken & Abrocken!

Die Highlights am Freitag: Die Red Hot Chili Peppers haben Details zu ihrer World Tour bekannt gegeben und eine Gedenktafel für Eddie Van Halen wird enthüllt.

Mit einem Klick zur Band: Red Hot Chili Peppers - Eddie Van Halen - Deep Purple - Motörhead - The Beatles - Gil Ofarim - AC/DC - Ghost - Guns N' Roses - blink-182 -  David Lee Roth - Sixx:AM - Nirvana - NEU auf der ROCK ANTENNE Hamburg Playlist

Red Hot Chili Peppers: Details zur World Tour 2022

Die Red Hot Chili Peppers sind zurück und machen mächtig Dampf! Mit ihrem alten, neuen Gitarristen John Frusciante an Bord kommen die Crossover-Legenden 2022 auf World-Tour und machen dabei auch in der Rock-Republik.

Am 05. Juli 2022 spielen sie im Rheinenergiestadion in Köln, am 12. Juli 2022 bringen sie das Volksparkstadion bei uns in der Rock City Hamburg zum Kochen. Der allgemeine Ticketvorverkauf startet am Freitag, den 15. Oktober um 10 Uhr!

Das könnte euch auch interessieren:

Eddie Van Halen: Gedenktafel in Pasadena

Am Montag wird eine Eddie Van Halen-Gedenktafel in seiner Heimatstadt Pasadena in Kalifornien enthüllt. Die Aktion wurde von einer Fan-Initiative ins Leben gerufen. 

Das Denkmal wird neben dem Civic Auditorium angebracht, wo Van Halen besonders in den 70ern oft aufgetreten sind. Auf der Tafel wird eine Beschreibung der Van Halen-Familie, ihre Bedeutung für die Stadt und das Band-Logo abgebildet sein.

Erst letztes Jahr im Oktober ist Eddie Van Halen im Alter von 65 Jahren von uns gegangen. 

Foto: Tom Hood/AP/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Deep Purple: Neues Album kommt im November

Deep Purple haben ihr neues Album Turning To Crime angekündigt! Dabei feiern die Hard Rock-Ikonen trotz ihrer langen Karriere ein Debüt - es ist nämlich ihr erster Longplayer, der ausschließlich aus Cover-Songs besteht. Am 26. November erscheint die Scheibe und die erste Vorab-Single hören wir gemeinsam rein!

Der neue Song von Deep Purple in der ROCK ANTENNE Hamburg Radiopremiere

Mit der ROCK ANTENNE Hamburg Frühschicht leitet ihr den Endspurt Richtung Wochenende richtig ein - um kurz nach 08 Uhr feuern wir "7 to 7" von Deep Purple ab. Radio an und #MACHMALLAUTER, Rock-Community!

Foto: earMusic/Ben Wolf

Das könnte euch auch interessieren:

Motörhead: Bowie-Cover knackt 50 Millionen-Marke

Motörheads David Bowie-Cover von "Heroes" hat jetzt über 50 Millionen Aufrufe auf YouTube erreicht.

"Heroes" war einer der Lieblingssongs von Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister. Der Track ist während der Sessions zum Album Bad Magic 2015 eingespielt worden, aber erst 2017 auf dem Album Under Cover rausgekommen - also bereits nach Kilmisters Tod. 

Das könnte euch auch interessieren:

The Beatles: Benefiz-Cover von "Come Together"

Ex-Beatles-Schlagzeuger Ringo Starr, Red Hot Chili Peppers-Schlagzeuger Chad Smith und über 100 weitere Musiker/innen haben gemeinsam den Song "Come Together" der Beatles gecovert.

Das Ganze ist eine Charity Aktion für die Non-Profit-Organisation "Why Hunger", die sich gegen die Hungersnot in den USA einsetzt. Dafür kann jetzt online gespendet werden.

Das könnte euch auch interessieren:

Gil Ofarim: Antisemitischer Vorfall in Leipzig

Gil Ofarim ist am Montag Opfer eines antisemitischen Vorfalls geworden. Das teilte der Musiker per Video auf seinem Instagram-Account mit. Demnach wurde ihn der Zutritt zu einem Hotel verwehrt, weil er sich weigerte, seine Davidstern-Kette abzunehmen. 

 Unser Statement zu den Ereignissen:

Wir sind schockiert und traurig: Unser ROCK ANTENNE Hamburg-Kollege Gil Ofarim wurde Opfer eines antisemitischen Vorfalls. Als er in einem Leipziger Hotel einchecken wollte, wurde er daran gehindert unter der Aussage, erst einchecken zu dürfen, wenn er seine Davidstern-Kette "eingepackt" hätte. 

Gil ist offensichtlich sprachlos, und wir sind es auch. Denn - ob jemand gerne Davidsterne, Kreuze, umgedrehte Kreuze, Mondsicheln, Pentagramme, Gitarrenplektren, sonst was oder auch einfach nichts um den Hals trägt, könnte uns nicht egaler sein. Es geht uns auch nichts an. Und es tut uns erst recht nicht weh. 

Was weh tut, ist solchen Hass zu erleben und umso wichtiger ist es, dass wir in solchen Situationen zusammenhalten. Das gesamte Team von ROCK ANTENNE Hamburg steht hinter unserem Kollegen (und Freund) Gil Ofarim und wir sprechen uns klar gegen jegliche Form von Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung aus!

AC/DC: Seht hier das Musikvideo zu "Through The Mists Of Time"

AC/DC haben ein emotionales neues Musikvideo am Start! In "Through The Mists Of Time" - aus ihrer aktuellen Platte Power Up - sieht man neben der klassischen Performance der aktuellen Band zahlreiche alte Aufnahmen aus der spannenden Karriere der Australier.

Bilder von Bon Scott, Bilder von Malcolm Young, Ausschnitte verschiedener Live-Auftritte vor tausenden begeisterten Rock-Fans... tschuldigung, wir haben da was im Auge.

Seht einfach selbst:

Das könnte euch auch interessieren:

Ghost: Hört hier die neue Single "Hunter's Moon"

Zwei Jahre hat es gedauert - nun haben Ghost neue Musik für uns am Start: "Hunter's Moon heißt das Stück und soll als Soundtrack zum Film "Halloween Kills" dienen.

Der Streifen kommt am 15. Oktober raus, wann wir uns auf ein neues Album von Ghost freuen können, ist noch nicht bekannt - allerdings deuteten die Schweden zuletzt verstärkt an, dass da etwas auf uns zukommt.

Das könnte euch auch interessieren:

Guns N' Roses: "Paradise City" mit Wolfgang Van Halen

Einen Gänsehaut-Moment erlebten alle Hard Rock-Fans, die sich am Samstagabend beim Guns N' Roses-Konzert in der Hard Rock Live Arena in Florida einfanden.

Mit den Worten "Das Vermächtnis betritt die Bühne", holte Frontmann Axl Rose Eddie Van Halens Sohn Wolfgang auf die Bühne, woraufhin die Musiker zusammen den GNR-Hit "Paradise City" performten.

Wolfgang Van Halen spielt mit seinem Soloprojekt Mammoth WVH im Vorprogramm von Guns N' Roses auf deren US-Tour.

Das könnte euch auch interessieren:

Blink-182-Drummer Travis Barker hat einen "House of Horror"-Livestream angekündigt, um Halloween angemessen einzuleiten.

Zur Party hat er sich hochkarätige Gäste eingeladen. Unter anderem sein Partner in Crime Machine Gun Kelly werden auftreten, Avril Lavigne und sein blink-182-Kollege Mark Hoppus!

Am Donnerstag, den 28. Oktober startet der Stream um 04 Uhr unserer Zeit. Hier könnt ihr euch Tickets sichern!

David Lee Roth: Karriereende nach Las Vegas-Residency

David Lee Roth macht Schluss! Wie der langjährige Van Halen-Frontmann im Interview mit dem Las Vegas Review Journal verraten hat, wird er am 08. Januar 2022 im House of Blues in Las Vegas sein letztes Konzert geben.

Der tragische Tod von Van Halen-Gitarrist Eddie Van Halen habe bei diesen Überlegungen eine Rolle gespielt. Demnach habe Diamond Dave gemerkt "wir kurz die Zeit ist - und meine Zeit ist vielleicht noch kürzer. Ich habe eigentlich immer gedacht, dass es mich zuerst erwischen würde.

Auch seine Ärzte hätten ihn darauf hingewiesen, dass jeder weitere Auftritt ein Risiko sei - demnach sei es nun an der Zeit "Farewell" zu sagen.

Foto: Charles Sykes/Invision via AP/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

Sixx:AM: Hört hier die neue Single "The First 21"

Mötley Crüe-Bassist Nikki Sixx hat einen neuen Song mit seiner zweiten Band Sixx:AM rausgebracht.

Der Track heißt "The First 21" und wird auf der neuen Best-Of-Scheibe zu hören sein, die Ende Oktober unter dem Titel Hits erscheint.

Neben bekannten Nummern von Sixx:AM, werden auf dem Album auch sechs bisher unveröffentlichte Songs zu finden sein.

Das könnte euch auch interessieren:

Nirvana: Dave Grohl spricht über Zukunft des Nevermind-Covers

Könnte das Albumcover von Nirvanas legendärer Scheibe Nevermind bald geändert werden? Im Interview mit der Sunday Times zeigte sich Ex-Schlagzeuger Dave Grohl offen für die Idee.

"Ich habe einige Ideen, wie wir das Cover ändern sollten", so der 52-Jährige. "Aber wir werden sehen, was passiert. Ich bin mir sicher, dass uns etwas Gutes einfallen wird!"

Vorangegangen war diesen Aussagen eine Klage von Spencer Elden, der als nacktes Baby auf dem Nevermind-Cover zu sehen ist. Elden gab an, dass er sich nach jahrzehntelanger Verwendung seines Bildes ausgebeutet fühle und seine Eltern nie eine Einwilligung dafür gegeben hätten. Er verlangt Schadenersatz von Nirvana.

Foto: Leo Correa/AP/dpa

Das könnte euch auch interessieren:

NEU auf der ROCK ANTENNE Hamburg Playlist:

Guns N' Roses - "Hard Skool"

Laut, dreckig, räudig: Guns N' Roses sind zurück - wie man sie kennt und liebt! Die Single "Hard Skool" von Guns N' Roses ist neu auf ROCK ANTENNE Hamburg.