03.06.2020 | Music News Das Rock News-Update am 03.06.2020

Die aktuellen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung verbieten Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August. Aktuelle Meldungen zu Festivals und Konzerten findet ihr hier.

Die Rock News des Tages:

Suzi Quatro feiert ihren 70. mit einer neuen Doku, Mötley Crüe, Def Leppard und Co. verschieben ihre US-Tour und Soundgarden melden sich zum Record Store Day. Das und mehr erfahrt ihr im ROCK ANTENNE Hamburg Rock News Update!

Mit einem Klick zur Band: SUZI QUATROMÖTLEY CRÜESOUNDGARDENMISFITS

Suzi Quatro: Neue Dokumentation im Kino und online

Sie ist eine Rock-Ikone und war eine der Pionierinnen, die den Weg für Frauen auf die große Bühne geebnet haben: Suzi Quatro. Passend zu ihrem 70. Geburtstag gibt es eine brandneue Dokumentation über ihre aufregende Karriere.

"Suzi Q" lautet der schlichte Titel und beleuchtet ihre ersten Schritte, den ersten Welterfolg mit „Can the Can“ und ihren Weg zur ersten Frontfrau, die internationale Hits schrieb, sang und auf einem Instrument performte.

Hier könnt ihr die Doku ab dem 01. Juli per Video on Demand sehen - außerdem wird der Film in ausgewählten deutschen Kinos gezeigt, hier könnt ihr nachschauen, ob er in eurer Nähe ausgestrahlt wird.

Neben Suzi Quatro kommen auch zahlreiche Wegbegleiter*innen zu Wort. Neben Alice Cooper und Andy Scott von Sweet äußern sich unter anderem Joan Jett, Debbie Harry von Blondie und Donita Sparks von L7.

Sie hatten ein Statement versprochen nun ist es da. Mötley Crüe, Def Leppard, Poison und Joan Jett & The Blackhearts müssen ihre geplante Stadiontour durch die USA auf den Sommer im nächsten Jahr verschieben.

Schon im Vorfeld wurde vermutet, dass es unmöglich ist, angesichts der aktuellen Corona-Situation in den Staaten, ein sicheres Konzerterlebnis zu gewährleisten. Auch Joan Jett äußerte Bedenken darüber, zu früh loslegen zu wollen.

Neue Termine sind noch nicht bekannt – befinden sich aber bereits in Planung. Am 18. Juni hätte der Startschuss in Jacksonville, Florida fallen sollen, es wäre die gefeierte Rückkehr von Mötley Crüe vier Jahre nach ihrer letzten Tour gewesen.

Die verbliebenen Mitglieder von Soundgarden haben zur diesjährigen Ausgabe des Record Store Days eine EP angekündigt, in Gedenken an ihren verstorbenen Frontmann Chris Cornell.

Zusammen mit Sängerin Brandi Carlile hat die Band neue Versionen der Klassiker "Black Hole Sun" und "Searching With My Good Eye Closed" aufgenommen und auf Vinyl gepresst. Am 26. September könnt ihr im Indie-Plattenladen eures Vertrauens auf die Suche gehen.

Aufgenommen haben die Musiker im London Bridge Studio in Seattle, wo neben Soundgarden auch viele andere junge Bands ihre ersten Schritte taten. Einen kleinen Ausschnitt aus den Arbeiten zeigte uns Carlile schon vergangenen November auf ihrem Instagram-Kanal.

Seit 2016 hat Joey Image gekämpft – doch nun hat er den Kampf gegen den Krebs verloren. Wie die Punk-Ikonen von den Misfits mitteilten ist ihr ehemaliger Drummer am Montag im Alter von 63 Jahren verstorben.

Image saß von 1978 bis 1979 an den Kesseln der Horrorpunks und zeichnete sich somit für die Drums auf den EPs Night Of The Living Dead und Horror Business verantwortlich.

Rock in Peace, Joey!